Aufbauarbeiten „Kunstraum :: Atelier“

Ausstellung
„Kunstraum :: Atelier“

TEMPORÄRE ATELIERS IN DER BERCHTOLDVILLA, 23.1. – 3.3. 2016

Raum Paul Raas

Fotos Raum Paul Raas:

Fotos von allen Räumen (Kurator Paul Raas)

Fotos von den Aufbauarbeiten (10.-15.1.2016):

TEMPORÄRE ATELIERS IN DER BERCHTOLDVILLA

Nach einer Idee von Paul Raas

Vernissage: Fr. 22. 01. 2016, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. 01. – 03. 03. 2016
Ort: art bv Berchtoldvilla, Josef-Preis-Allee 12, 5020 Salzburg
Öffnungszeiten: Di, Mi, Do: 1300h – 1700h | Fr, Sa: 1400h – 1800h | Sonn- und Feiertage geschlossen

In sieben Ausstellungsräumen der Berchtoldvilla haben sieben Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers aufgebaut. Sie gewähren dort sehr persönliche Einblicke in den Denk- und Schöpfungsprozess ihres künstlerischen Alltags und stellen im Bezug dazu aktuelle Arbeiten aus.
Bilder an den Wänden, die Skulptur auf einem Sockel – daneben ein Schildchen mit Namen, vielleicht auch noch Portraitfoto und Vita der Künstlerin, des Künstlers oder gar nur einer Nummer. So sieht man es in den meisten Ausstellungen. Anders bei „Kunstraum :: Atelier“ in der Berchtoldvilla.
Der Initiator dieser Ausstellung, Paul Raas, hat KünstlerInnen eingeladen, ihre Ateliers in der art bv Berchtoldvilla aufzubauen, sowie ihre Arbeiten in diesem Rahmen zu präsentieren und so die Einheit von Arbeitsstätte und Kunstwerk herzustellen.
Jutta Brunsteiner und Paul Jaeg zeigen den Raum, in dem ihre Malereien und Grafiken entstehen, Walter Meierhofer brachte einen Teil seiner Bildhauerwerkstatt zu seinen Skulpturen mit, Paul Raas zeigt sein Atelier für seine Malerei und Konzeptkunst, Helene Schorn hat Staffelei und Maltisch für ihre Ölmalerei aufgebaut, in ihrer Radierwerkstatt zeigt Renate Wegenkittl ihre Radierungen und Zeichnungen und Heidi Zenz bringt Bilder und ihre Pigment-Werkstatt aus dem Innviertel mit.
Konzipiert waren die Atelier-Aufbauten als Schau-Ateliers. Doch die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler werden die schönen Räume der Berchtoldvilla auch nützen, um dort zu arbeiten. Schauen Sie während der Öffnungszeiten vorbei – die Wahrscheinlichkeit ist groß, Künstler bei der Arbeit anzutreffen.

Bei zwei zusätzlichen Veranstaltungen am Fr., 19. 2. 2016 und Sa. 27. 2. 2016, jeweils von 14.00 – 18.00 Uhr arbeiten alle KünstlerInnen in den temporären Ateliers und stellen Besuchern ihre Arbeitsweisen und Arbeiten vor.

Die Ausstellung „Kunstraum::Atelier – temporäre Ateliers in der Berchtoldvilla“ wird am FR 22.1.2016 um 19.00 Uhr eröffnet. Einleitende Worte spricht Christoph Janacs.

Einladung als PDF
Eröffnungsrede von Christoph Janacs

X